+43 664 9316228
kassa@museum-kaprun.at
Suche
Facebook
Instagram
Standort & Anreise
Bildarchiv

Publikationen des VSF Kaprun

und des Kaprun Museums

Denk-Mal von Manfred Reisenhofer

Marterl und Gedenktafeln, Weg- und Wetterkreuze, Kunstwerke und Heiligenfiguren – in Kaprun gibt es weit mehr als Hundert interessanter Objekte, die eng mit der Geschichte des Ortes, seiner Einwohner und Gäste verbunden sind. Es ist dem Kapruner Naturliebhaber Manfred Reisenhofer zu verdanken, dass Wissen um diese Kleindenkmäler nicht verloren geht. Die heute noch sichtbaren Erinnerungen wurden im vorliegenden Werk in Bild und Schrift festgehalten.

Herausgeber:
VSF Kaprun, Obmann Hans Jäger
ISBN 978-3-200-05580-3, 131 Seiten, Taschenbuch

Preis EUR 10,00

Bildband I „Josef Rauch“

Der in den 20iger- und 30iger Jahren des vorigen Jahrhunderts in Kaprun tätige Oberlehrer Rauch war ein herausragender Fotopionier seiner Zeit. Er hinterließ ca. 900 Glasnegative mit einzigartigen historischen Aufnahmen, die vom Kaprun Museum in akribischer Arbeit digitalisiert, sortiert und mit beschreibenden Texten ergänzt wurden.

Auf 224 Seiten zeigen fast 500 Fotos einen Querschnitt des fotografischen Nachlasses von Josef Rauch. Ergänzt wird der Band, der von Doris Junger und Michael Fazokas zusammengestellt wurde, durch eine interessante Biografie über das Multitalent Josef Rauch.

Herausgeber:
VSF Kaprun, Obmann Hans Jäger
ISBN 978-3-200-07827-7, 224 Seiten, Hardcover

Preis EUR 39,50

Bildband II „Elektrizität im Kapruner Tal“

Vom Bergsteigerdorf zum weltbekannten Tourismusort. Der Kraftwerksbau in den Jahren von 1938 bis 1955 legte den Grundstein für die touristische Entwicklung Kapruns. Bis heute ist die ein bestimmendes Thema für Kaprun.

Das nun vorliegende Werk ist, nach Band I „Josef Rauch“, der zweite Bildband einer vom VSF Kaprun und dem Kaprun Museum geplanten historischen Bildband-Trilogie. Eine Vielzahl bisher weitgehend unveröffentlichter, historischer Aufnahmen konnte aus den Verbund-Archiven gehoben und digitalisiert werden. Die hundertjährige Geschichte der Elektrizität wird damit auf 292 Seiten in Bildform dokumentiert.

Herausgeber:
VSF Kaprun, Obmann Hans Jäger
ISBN 978-3-200-09387-4, 292 Seiten, Hardcover

Preis EUR 45,00

Unsere Publikationen liegen im Kaprun Museum sowie im Buchladen Kaprun auf und sind unter kassa@museum-kaprun.at (Porto trägt Empfänger) bestellbar.